Jakob-Kemenate
Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück/Felix-Nussbaum-Haus
Museum Industriekultur Osnabrück
Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V.
Archäologie des Osnabrücker Landes
Tuchmacher Museum Bramsche
Die Varusschlacht/Museum und Park Kalkriese
Kunst-Museum Ahlen
Kunst und Künstler
rasch edition
Kunsthalle Dominikanerkirche
Hochschule Osnabrück
Schirn Kunsthalle Frankfurt
Museumsdorf Cloppenburg
Literarische Gruppe Osnabrück e.V.
Übersee-Museum Bremen


zu diesem Buch
  Autor   Inhaltsverzeichnis   Rezensionen

Stefan Jeckel,

Schätze der russischen Metall-Ikonenkunst aus einem Jahrtausend

Der vorliegende Band ergänzt und vertieft die beiden bisher im Rasch Verlag erschienenen Buchveröffentlichungen unseres Autors Stefan Jeckel über die russische Metall-Ikonenkunst und rundet sie durch eine Reihe neuer Akzentsetzungen ab.
Die durchweg erstmalig in Wort und Bild vorgestellte Beispielauswahl reicht bis in die Frühzeit der russischen Metall-Ikonenkunst zurück, umfasst also die Spanne etwa eines Jahrtausends.
Sie gewährt darüber hinaus auch Einblicke in das Spektrum byzantinischer Schöpfungen der sakralen Metallkunst, die ja den frührussischen Werkstätten als Vorbilder dienten.
Die Einführungstexte zu den einzelnen Kapiteln des Buches sowie die Bildkommentare berücksichtigen auch die Ereignisse der seit den 1990er Jahre spürbar intensivierten russischen Forschung auf dem Gebiet der Metall-Ikonenkunst und spiegeln damit den akuellen Erkenntnisstand wider.






224 Seiten; 147 Abbildungen; 25,5 cm x 21,5 cm;
Leinen
ISBN 978-3-89946-020-9
19.80 €
in den Warenkorb