Jakob-Kemenate
Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück/Felix-Nussbaum-Haus
Museum Industriekultur Osnabrück
Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V.
Archäologie des Osnabrücker Landes
Tuchmacher Museum Bramsche
Die Varusschlacht/Museum und Park Kalkriese
Kunst-Museum Ahlen
Kunst und Künstler
rasch edition
Kunsthalle Dominikanerkirche
Hochschule Osnabrück
Schirn Kunsthalle Frankfurt
Museumsdorf Cloppenburg
Literarische Gruppe Osnabrück e.V.
Übersee-Museum Bremen


zu diesem Buch
  Autor   Inhaltsverzeichnis   Rezensionen

Dr. Thomas Schriefers

Schriefers; Zeichnungen und Collagen

Unter dem Titel "Zeichnungen ist Denken" führt ein Text von Dr. Stefan Kraus in das künstlerische Werk von Dr. Thomas Schriefers ein. Damit beginnt ein 144-seitiger Streifzug durch die Bildwelt des Künstlers, der seit seiner Kindheit zeichnet. Zu sehen sind Arbeiten, die auf Reisen enstanden sind, im Rahmen eigener Ausstellungsinstallationen Gestaltzusammenhänge erläutern, Kommunikationskizzen und Collagen.
Das Buch ähnelt einem Skizzenbuch, in dem sich versammelt, was Schriefers mit großer Leidenschaft festhält: Architektur, Objekte des Alltags, Eindrücke, Ideen, Gedanken und Konzepte, die, gezeichnet und collagiert, von einer Eigendynamik im Werk und seinem Kreisen in Wechselwirkungen von Bildern, Dingen und Texten berichten.




28 cm x 21 cm; 1,061 kg; ca. 144 Seiten; zahlreiche farbige und schwarz/weiße Abbildungen, Erstauflage 2015
ISBN 978-3-89946-238-8
25.00 €
in den Warenkorb