Jakob-Kemenate
Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück/Felix-Nussbaum-Haus
Museum Industriekultur Osnabrück
Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V.
Archäologie des Osnabrücker Landes
Tuchmacher Museum Bramsche
Die Varusschlacht/Museum und Park Kalkriese
Kunst-Museum Ahlen
Kunst und Künstler
rasch edition
Kunsthalle Dominikanerkirche
Hochschule Osnabrück
Schirn Kunsthalle Frankfurt
Museumsdorf Cloppenburg
Literarische Gruppe Osnabrück e.V.
Übersee-Museum Bremen


zu diesem Buch
  Herausgeber   Inhaltsverzeichnis   Rezensionen


Herausgegeben von  Stadt Oldenburg
Herausgeber Paula von Sydow
Herausgeber Jutta Moster-Hoos

Graphically Extended. International Print Network.

Krakau - Oldenburg - Wien
„International Print Network“ ist ein Kooperationsprojekt, in dem sich das Horst-Janssen-Museum Oldenburg, der Bunkier Sztuki in Krakau und das Künstlerhaus Wien in einem multinationalen Austausch für aktuelle Tendenzen der Druckgrafik engagieren. Im Drei-Jahresrhythmus werden Ausstellungen in den genannten Häusern sowie in weiteren Institutionen realisiert, um zeitgenössische internationale Druckgrafik umfänglich und in entsprechendem Rahmen präsentieren zu können.

Die Oldenburger Ausstellung „Graphically Extended“ zeigt 139 Werke von 72 Künstlern aus 27 Nationen. Es sind vornehmlich Arbeiten, in denen das Trägermedium wesentlicher Aspekt des künstlerischen Ausdrucks ist: Papier, Folien, Stoff, Tafeln, Metall oder Plexiglas sind mehr als nur das Trägermaterial für das Motiv. Die Vielseitigkeit und die haptische Anmutung der druckgrafischen Techniken sind überraschend, und viele der Werke sind als Installationen oder Objekte konzipiert.

„Graphically Extended“ zeigt, dass die Ausweitung der materiellen wie der technischen Gestaltungsmöglichkeiten – oder auch die Expansion von der Fläche in den Raum – die Grenzen der traditionellen Druckgrafik inhaltlich und ästhetisch erweitert. Die sinnliche Erfahrung mit dem Medium Grafik bekommt neue Dimensionen.

Ausgewählte Arbeiten aus der renommierten Berliner Edition Block ergänzen die Ausstellung mit Werken der aktuellen internationalen Druckgrafik, um die Geschichte von Druckgrafik und Multiples in Deutschland seit den 1960er Jahren zu zeigen.




108 Seiten; 0,542 kg; 29,6 cm lang x 23,0 cm breit x 0,9 cm hoch; deutsch & englisch,
1. Auflage 2013
ISBN 978-3-89946-191-6
14.90 €
in den Warenkorb