Allgemeine Geschäftsbedingungen
Rasch Verlag, Bramsche

Unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen

1. Ihre Bestellung wird unmittelbar nach Eingang bei uns bearbeitet, die Bücher werden schnellstmöglich innerhalb von drei bis fünf Werktagen an Sie ausgeliefert. Sollte ein Titel einmal nicht mehr oder nicht sofort verfügbar sein, werden Sie umgehend benachrichtigt.

2. Versandbedingungen für die Bundesrepublik Deutschland:
Die postalische Lieferung der bestellten Produkte erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Packstationen können nicht von uns beliefert werden. Wir liefern gegen Rechnung, Kreditkarte (Visa, Mastercard/Eurocard, bitte Kreditkartennummer, -institut und „gültig-bis"-Datum angeben) oder gegen Vorausscheck.


3. Versandbedingungen für das Ausland:
Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands richten sich die Versandkosten nach den jeweiligen Tarifen der vom Verlag eingesetzten Zusteller. Bestellungen aus dem Ausland können wir nur über Verrechnung mit Ihrer Kreditkarte berücksichtigen (Visa, Mastercard/Eurocard, bitte bei Bestellung Kreditkartennummer, -institut und „gültig-bis"-Datum angeben); Rechnungsbetrag zuzügl. Versandkosten.


4. Wir liefern Ihnen die bestellten Bücher mit 14-tägigem Widerrufsrecht. Das Porto für Rücksendungen geht bis zu einem Bestellwert von € 40,– zu Lasten des Absenders:
Wir können nur Waren in einwandfreiem Zustand und ausreichend frankierte Sendungen zurücknehmen. Ab einem Bestellwert von € 40,- übernimmt der Rasch Verlag das Porto für die Rücksendungen.


5. Der Rechnungsbetrag wird innerhalb von 30 Tagen rein netto fällig.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Rasch Verlags.


6. Bitte geben Sie eine Lieferanschrift an, bei der eine Zustellung tagsüber gewährleistet ist.


Rasch Druckerei und Verlag GmbH & Co. KG
Lindenstraße 47
D – 49565 Bramsche
Tel. +49 (0)5461 / 81-40
Fax +49 (0)5461 / 81-4155
E-Mail: info@raschdruck.de
Internet: http://www.rasch-verlag.de
Geschäftsführer: Dario Rasch-Schulze Isfort, Sebastian Löw

Stand: Februar 2015